styleBreaker Logo
Kunden-Hotline: 09402/9388-966 zum Ortstarif - Mobilfunk kann abweichen
 

DIY-Anleitung
Bastelanleitung Ordnungssystem Utensilo für Fotos, Notizen, Accessoires und vieles mehr

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Cover

Heute möchten wir euch zeigen wie leicht es ist ein vielseitiges Ordnungssystem für deine kleinen Schätze herzustellen.

Das wird benötigt:
- Einen Loop Info: Hier Artikel 01016109 in Grau-Apricot
- Eine Leinwand Info: Hier 40 x 50 cm
- Tapetenkleister
- Einen breiten Pinsel
- Mehrere Reißnägel
- ca. 6 Meter Elastikkordel (Gummiband) Info: Hier ca. 2 mm stark
- Eine Schere

Info: Alle Zusatzmaterialien sind im gutsortierten Geschäft für Bastelbedarf erhältlich.

Zu beachten:

Der von dir ausgewählte Loop sollte von den Abmessungen größer als deine Leinwand sein, da dieser auf der Vorderseite der Leinwand fixiert und nach hinten umgeschlagen wird, um ihn auch dort zu befestigen.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 1

Schritt 1:

Zunächst etwas Tapetenkleister nach Packungshinweisen anrühren.

Tipp: Sollte am Ende etwas Kleister übrigbleiben, kannst du ihn mehrere Tage in einem Einwegglas aufbewahren und wiederverwenden.

Nun die Leinwandoberfläche gut mit dem Kleister bestreichen. Den Loop ungeöffnet, mittig auf der Leinwand platzieren. Hierbei solltest du darauf achten, dass auf jeder Seite der Leinwand in etwa gleichviel Stoff übersteht.

Jetzt liegt der Loop, folglich zwei Schichten Stoff, auf der Leinwandoberfläche. Den Loop möglichst glatt ziehen und auch diesen mit Kleister bestreichen.

Tipp: Besonders gute Ergebnisse kann man erzielen, wenn man den Kleister mit der Hand und den Fingern auf dem Loop verteilt und dabei mit der Handfläche den Stoff glatt ausstreicht.

Nachdem du deinen Loop angebracht hast, muss dieser erstmal gut antrocknen, dies kann durchaus ein paar Stunden dauern. Wenn du nicht solange warten möchtest, kannst du diesen mit einem Föhn trocknen. Das geht wirklich sehr schnell und dauert nur wenige Minuten.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 2

Schritt 2:

Wenn alles gut getrocknet ist, drehst du die Leinwand um. Die Überstehenden Stoffreste werden nun nacheinander auf die Rückseite gelegt und mit den Reißnägeln auf dem Holzrahmen der Leinwand fixiert. Diese lassen sich sehr leicht mit den Fingern eindrücken.

Wir haben zuerst die langen Stoffreste der Längsseiten eingeschlagen und mit mehreren Reißnägeln am Rahmen befestigt. Im Anschluss haben wir die seitlichen Reste der Breitseiten eingeschlagen und fixiert. Für besonders glatte Kanten, kannst du diese zu einem Dreieck einschlagen und danach mit den Reißnägeln am Rahmen befestigen.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 3

Schritt 3:

Nun kommt die Elastikkordel (Gummiband) zum Einsatz. Wir haben es einmal um die Leinwand gelegt (Länge) und dann auf der Rückseite mittig mit einem Knoten verbunden.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 4

Schritt 4:

Schritt 3 wird nun mehrmals wiederholt, dabei jedoch die Elastikkordel (Gummiband) abwechselnd in der Breite und Länge über die Leinwand ziehen, so entsteht ein gitterförmiges Muster.

Die Abstände müssen hierbei nicht gleich sein, jedoch solltest du darauf achten, dass die einzelnen Bahnen möglichst glatt, straff und gerade gezogen werden.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 5

Schritt 5:

Die einzelnen Bahnen immer wieder auf dem entstehenden Gitter auf der Rückseite der Leinwand miteinander verknoten.

Tipp: Um die Elastikkordel (Gummiband) besonders straff anzubringen, kannst du diese auch um die vorher angebrachten Reißnägel legen. Dazu die betreffenden Reißnägel etwas herausziehen, das Gummiband einmal um den Nagel schlingen und den Reißnagelkopf wieder zurück in den Leinwandrahmen drücken. Die überstehenden Kordelreste, die durch das Verknoten entstehen, kannst du vorsichtig mit einer Schere abschneiden, oder einfach hängen lassen.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 6

Schritt 6:

Alles erledigt? Dann sollte deine Leinwand in etwa so aussehen und dein Utensilo ist fertig!

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Schritt 7

Dein Ordnungssystem kann jetzt bereits aufgehängt werden. Außer zwei Nägel in der Wand benötigst du dazu nichts, da man dieses auf dem Leinwandrahmen aufhängen kann.

Nun kannst du dein Ordnungssystem mit beliebigen Dingen bestücken und Erinnerungen der besonderen Art darauf festhalten. Fotos, Briefe und wichtige Notizen kann man unter den einzelnen Bändern einstecken und einschieben.

Sieht doch richtig toll aus, oder? Jedes Utensilo ist ein Unikat und deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

DIY Anleitung Ordnungssystem Utensilo Ergebnis

Natürlich kann man auch trendige Accessoires anbringen und das Ordnungssystem als kleine Wandgarderobe für Schmuck, Schals und vieles mehr verwenden.

Wir wünschen dir viel Freude beim Nachmachen!

Kategorien

VIDEO BLOG
styleBREAKER AUTUMN SHOOTING

Mehr styleBREAKER-Videos finden Sie in unserem offiziellen YouTube-Kanal. Nur ein einziger Klick...

DIASHOW
Neuheiten

slideshow slideshow slideshow

e-MAG styleBREAKER.de

Frontcover e-magazine

IMAGEFILM