styleBreaker Logo
Kunden-Hotline: 09402/9388-966 zum Ortstarif - Mobilfunk kann abweichen
 

Rezepte
Coole drinks für heiße Tage

Coole Drinks für heiße Tage Cover

Endlich Juhuuu-li! Ganz Deutschland freut sich gerade über die wohl schönsten Wochen des Jahres: Die Tage werden immer heißer und die gute Laune der Menschen wird auch immer besser, vorausgesetzt, sie sitzen nicht gerade im stickigen Büro und schwitzen über ihrem Stapel Arbeit. Moment mal, dieses Schicksal hat auch dich nicht verschont? Nicht ärgern! Schön cool bleiben und das beste draus machen, lautet die Devise. Wie wäre es mit ein paar erfrischenden Ideen für eisgekühlte Drinks im Büro – die selbst bei übermäßigem Konsum garantiert nicht zu Kopf steigen? Damit verbreitest du nicht nur gute Laune unter den Kollegen, sondern verschaffst euch allen eine herrliche Abkühlung mit einem Schuss Urlaubsfeeling. Gleich ausprobieren!

Erfrischung pur – mit kühlen Drinks fürs Büro.

Der Gang zur Kaffeemaschine ist dein morgendliches Ritual? Dann gib ihr heute mal frei. Denn Kaffee ist besonders an heißen Tagen nicht unbedingt der beste Weg, um in Schwung zu kommen. Verlege deinen Kaffeegenuss lieber auf den Nachmittag und probiere es morgens stattdessen mit grünem Tee und Matcha im Doppelpack. Das Powerduo boostet dein Energielevel sanft und hält es konstant und länger aufrecht, als es Kaffee je könnte. Dieses Rezept beweist: Es gibt auch Alternativen, mit einem wachen Geist in den Tag zu starten.

Coole Drinks für heiße Tage Cool Starter Lemon

Cool Starter

Du brauchst für dich und deine liebsten Kollegen:
- 3 Beutel grüner Tee
- 300 ml Saft, z.B. Traubensaft
- 3 Stiele Minze
- Saft von 2 Orangen oder 1 Zitrone
- Optional: 2 TL Matcha-Tee
- 2 Handvoll Eiswürfel

Zubereitung:
1. 600 ml Wasser zum Kochen bringen, auf 90 Grad abkühlen lassen und damit den Grüntee aufgießen. Ca. 3 Minuten ziehen lassen, dann Beutel entfernen und Tee komplett abkühlen lassen, bevor du ihn kühl stellst.
2. Kalten Tee mit Minze, Matcha, dem Saft der Orangen oder Zitrone sowie Traubensaft oder einem anderen Saft deiner Wahl in einem Mixer vermischen. Mit Eiswürfeln auffüllen und mit dem Lieblings-Kollegen auf einen schönen Start in den Tag anstoßen!

Coole Drinks für heiße Tage Eiskaffee

Der Klassiker für klasse Kollegen: Eiskaffee

Halbzeit bis zum Feierabend? Versüße euch den Nachmittag mit einem wunderbar cremigen Eiskaffee. Gerade wenn ihr auf Kaffee nicht komplett verzichten möchtet, kannst du mit diesem Rezept das Nachmittagstief eiskalt überbrücken.

Du brauchst für 1 Portion:
- 2 Kugeln Vanilleeis (auch lecker: Haselnusseis oder Mokkaeis)
- Kaffee oder Espresso
- Zucker
- evtl. Milch
- optional: Schlagsahne, Kakaopulver, Eiswürfel

Zubereitung:

Kaffee direkt nach dem Brühen mit etwas Zucker süßen und abkühlen lassen. Vanilleeis in ein hohes Trinkglas geben. Kalten Kaffee und je nach Vorliebe ein Schuss Milch dazugießen. Ein mit Kakaopulver bestäubtes Sahnehäubchen bildet den krönenden Abschluss.

styleBREAKER Tipp: Das Experimentieren lohnt sich nicht nur bei den Eissorten. Probiere deinen Eiskaffee auch mal mit exotischen Gewürzen wie frisch geriebenem Muskat, einer Prise Zimt oder Chilipulver.

Coole Drinks für heiße Tage Wassermenlonen Drink 

Abkühlung von innen

Die Ventilatoren laufen heiß und ihr seid kurz davor, mit dem Bürostuhl zu verschmelzen? Dann ist es Zeit für eine effektive Abkühlung von innen. Und damit meinen wir nicht, möglichst Eiskaltes zu trinken. Das bringt dich nämlich nur noch mehr zum Schwitzen, schließlich muss dein ohnehin aufgeheizter Körper viel Energie aufwenden, um das kalte Schockgetränk zu verarbeiten. Probiere lieber unseren wunderbaren Wassermelonen-Drink. Der löscht nicht nur den Durst, sondern liefert auch viele Vitamine und Mineralstoffe, die der Körper jetzt besonders braucht.

Wassermelonen-Drink

Du brauchst für 4 Personen:
- 500 g Wassermelonen-Fruchtfleisch
- Saft von 1 Zitrone
- 200 g crushed Eis
- Eiswürfel nach Belieben
- 300 ml Tonicwater

Zubereitung:
1. Das Wassermelonen-Fruchtfleisch entkernen und würfeln. Mit Zitronensaft und crushed Eis in den Mixer geben und darin pürieren. Kalt stellen.
2. Schnapp dir 4 Gläser und gib 4–5 Eiswürfel in jedes Glas. Anschließend zu zwei Dritteln mit dem Wassermelonensaft aufgießen und mit Tonicwater auffüllen. So kann der Feierabend kommen.

Jetzt lässt dich selbst die größte Hitze kalt. Hoch lebe der Sommer
Deine Franziska - vom styleBREAKER.de Team

Kategorien

VIDEO BLOG
styleBREAKER AUTUMN SHOOTING

Mehr styleBREAKER-Videos finden Sie in unserem offiziellen YouTube-Kanal. Nur ein einziger Klick...

DIASHOW
Neuheiten

slideshow slideshow slideshow

e-MAG styleBREAKER.de

Frontcover e-magazine

IMAGEFILM