styleBreaker Logo
Kunden-Hotline: 09402/9388-966 zum Ortstarif - Mobilfunk kann abweichen
 

Kolumne
Karneval vs. Valentinstag - Chaos Lilly im Zwiespalt

Kolumne Februar Titelbild

Jetzt wird’s wieder bunt, überall werden Kostüme und Faschingsdekoration verkauft. Schon immer wieder recht verwunderlich, was es da alles gibt. Naja, was soll´s, dieses Jahr muss ich wenigstens nicht lange überlegen, als was ich mich verkleide. Sam und ich haben beschlossen die gleichen Kostüme zu tragen, die wir bereits auf der Halloweenparty an hatten. Da kommt bestimmt die ein oder andere Erinnerung hoch, denn dort haben wir uns zum ersten Mal gesehen und ineinander verliebt. Ich freue mich schon richtig darauf Sam in seinem Monsterkostüm zu sehen. Wobei er auch ohne Kostüm ein kleines Monster sein kann. Männer denken eben anders, handeln anders, man muss ihnen manchmal alles drei Mal sagen und letztendlich könnte man meinen, wenn man es gleich selbst gemacht hätte, wäre das Ergebnis besser ausgefallen. Wobei ich kenne ja einige Männer die das Gleiche über uns Frauen sagen, ich denke mal es liegt einfach daran, dass Frauen eine andere Sicht der Dinge haben. Wie auch immer, es bleibt für beide Seiten ein unlösbares Rätsel.

Eigentlich wollte ich jetzt ein wenig kürzertreten, die letzten Wochen haben ihre Spuren auf meinen Hüften hinterlassen, aber ich komme an fast keiner Bäckerei vorbei. Wo man auch hinsieht Krapfen, Krapfen ohne und mit Füllung, in unendlichen Variationen und sogar im Staffelpreisangebot. Hatte da ja schon mehrfach kleine Diskussionen mit Bäckereifachverkäuferinnen die einfach nicht verstehen wollten, dass ich nur einen Krapfen möchte und nicht sechs Stück im Paket. Klar spart man da, aber auch nur wenn die sechs Krapfen gegessen werden.

Im Büro war auch wieder einiges los, unser Chef hatte mehrmals erwähnt, dass er nichts von Fasching hält und keiner auf die Idee kommen soll ihm seine Krawatte abzuschneiden. Er hat uns fast schon damit gedroht. Meine Kollegin Gabi kennt da aber nichts, sie ist eine Faschingsfee der Superlative. Sie meinte sie würde dem schon irgendwie eins auswischen, sie würde sich aber der Krawatte nicht nähern. Er trägt sowieso nur unmoderne, hässliche Dinger, eigentlich könnte er froh sein, wenn man ihn von einem Modell befreien würde. Aber da man das nicht darf wäre es fast eine Genugtuung zu wissen, dass er sich selbst mit dem Ding bestraft. Gabi hat da immer ihre eigenen Verschwörungstheorien zum besagten Thema, mich lässt das eher kalt. Jedenfalls kam dann der Tag, der Tage. Der Chef kam rein, es gab wie immer statt „Guten Morgen“ wieder nur ein Nicken, dann ging er ins Büro und verschloss die Tür. Kurze Zeit später lief Inge mit ner Tasse Kaffee den Gang entlang, klopfte, lieferte den Kaffee ab und ging wieder. Eigentlich schien alles ganz normal zu sein, nur Gabi war irgendwie hibbelig. Fast eine Stunde später hörte man laute Schreie, Geschimpfe und Klopfen aus dem Zimmer. Selbst da dachte ich mir nichts, ich vermutete er telefoniert mal wieder lautstark. Irgendwann ging die Tür auf und der Chef kam mit einem knallroten, zornerfüllten Gesicht aus dem Büro gestürmt. Wir mussten alle lauthals lachen, denn sein Stuhl klebte an seinem Allerwertesten. Egal was er auch tat er ging nicht ab. Er musste tatsächlich seine Frau anrufen, die ihm ne neue Hose bringen musste. Mühselig kroch er dann aus der alten und schlüpfte in die neue Hose. Wer würde auf die Idee kommen Kleister auf den Chefsessel zu schmieren? Gabi flüsterte mir leise zu, dass der Kleber aus dem Sonderpostenbaumarkt war, aber fast alles zusammenhält. Ja, Gabi ist schon der Hammer und Recht hatte sie behalten, der Krawatte ist nichts geschehen.

Im Fasching ist ja einiges erlaubt. Ich bin aber ehrlich gesagt gerade mit einem ganz anderen Thema beschäftigt. Es ist ja auch bald Valentinstag und ich möchte Sam eine besondere Freude bereiten. Wir sind ja noch nicht all zulange zusammen, aber lange genug um sagen zu können, ihm gehört mein Herz. Ich denke ich lade ihn schön zum Essen ein, so eine Art Candlelight Dinner, aber irgendwas fehlt da noch, nur weiß ich noch nicht genau was. Mal schauen was es so im styleBREAKER Shop gibt, kommt ihr mit stöbern?

Kategorien

VIDEO BLOG
styleBREAKER AUTUMN SHOOTING

Mehr styleBREAKER-Videos finden Sie in unserem offiziellen YouTube-Kanal. Nur ein einziger Klick...

DIASHOW
Neuheiten

slideshow slideshow slideshow

e-MAG styleBREAKER.de

Frontcover e-magazine

IMAGEFILM