styleBreaker Logo
Kunden-Hotline: 09402/9388-966 zum Ortstarif - Mobilfunk kann abweichen
 

Style Coach
Tutorial für eine Flecht Frisur - Beach & Festivaltauglich!

 Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach Cover
Im Sommer ist es immer das Beste die Haare einfach aus dem Gesicht und dem Nacken zu bekommen! Es muss schnell gehen und sollte dabei auch noch stylish aussehen? Dann hab ich heute für euch mit Modelle Theresa ein kleines Hairtutorial vorbereitet, wie ihr diese hübsche Beachfrisur in wenigen Minuten  nachstylen könnt!
Dafür benötigt ihr etwas über schulterlange Haare, zwei kleine durchsichtige Haargummis und ein paar Bobbypins! (Bobby Pins kommen übrigens wieder in Mode, wusstet ihr das schon?)
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1b 
Im ersten Schritt werden die Haare alle auf eine Seite gebürstet. Unsere Flechtfrisur soll sich leicht über die Stirn legen, deshalb brauchen wir an einer Seite nicht ganz soviele Haare wie auf der anderen. Am Besten ihr nehmt euren Scheitel so, wie er am besten fällt (zwecks Wirbel).
Damit die Frisur später nicht so streng aussieht, habe ich vor, extra ein paar Strähnen herausen zu lassen, die man dann noch leicht mit einem Glätteisen locken kann. Nicht zu viel natürlich, denn es soll ja Beach- oder Festival-tauglich sein!
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1c 
Danach beginnt ihr die Haare wie einen französischen Zopf von der Seite über die Stirn zu flechten. Hierfür beginnt ihr mit drei Strähnen und nehmt abwechselnd immer weitere Strähnen von der Stirnseite und von der Kopfseite mit dazu. Diese werden einfach mit in die drei vorhanden Strähnen gelegt und verflochten.
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1d 
So bewegt ihr euch langsam am Haaransatz entlang. Bei diesem Schritt geht es nur ums flechten selbst. Ihr dürft die Haare also noch relativ streng flechten, damit die Frisur später auch gut hält.
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1e 
Den Zopf flechtet ihr bis in die Haarspitzen bis leicht in den Nacken und lasst ihn dann ganz normal als geflochtenen Zopf auslaufen. Für den Halt einfach mit einem kleinen durchsichtigen Haargummi umwickeln.
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1f 
Damit die Frisur nicht zu streng aussieht könnt ihr die einzelnen Strähnen vorsichtig mit beiden Händen lockern. Bei zu kurzen Haaren nicht allzufest ziehen, die Strähnen sollten natürlich noch in der Frisur bleiben.
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1g 
Die Optik wird dadurch etwas lockerer und die Strähnen fallen etwas weicher. Durch diesen Trick wirken die Haare auch gleich voluminöser und für unsere Festivalfrisu brauchen wir ja noch viele Haare!
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1h 
Die zweite Seite mit den wenigen Haaren wird auf die gleiche Weise geflochten. Natürlich sind wir hier schneller fertig, weil wir nur noch ein kurzes Stück bis zum Nacken flechten müssen.
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1i 
Beide Zöpfe werden nun im unteren Bereich etwas aufgezupft und ineinander mit Bobbypins gesteckt. Begonnen habe ich mit Zopf mit weniger Haaren, indem ich ihn zu einem kleinen Dutt geformt habe und den Zopf mit vielen Haaren einfach drumrum gesteckt, damit diese ''Messy-Flechtoptik'' entsteht.
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1j 
Von vorne bleibt die Frisur gerade durch die heraushängenden Strähnen noch sehr luftig und locker. Ihr könnt euer Messy-Flechtwerk natürlich noch mit etwas Taft fixieren, damit es auch windiges Wetter oder Festivalpartys übersteht! Bei unserem Model war es die perfekte Frisur für den Tag mit den Mädels am See!
Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1k 
 Hairstyling Flechtfrisur Festival Beach 1l
Ich hoffe, unser kleines Tutorial hat euch gefallen! Wenn ihr die Frisur nachstyled, verlinkt uns doch auf Instagram! Wir freuen uns auf eure Looks!

Eure Denise - vom styleBREAKER.de Team mit Model Theresa


Kategorien

VIDEO BLOG
styleBREAKER AUTUMN SHOOTING

Mehr styleBREAKER-Videos finden Sie in unserem offiziellen YouTube-Kanal. Nur ein einziger Klick...

DIASHOW
Neuheiten

slideshow slideshow slideshow

e-MAG styleBREAKER.de

Frontcover e-magazine

IMAGEFILM